Buchweizen-Nudelbowl

Zutaten (für zwei Portionen):

  • 1 Brokkoli
  • 100g Spinat
  • 200g Buchweizennudeln
  • 1 1⁄2 EL Tahini
  • 2 EL Tamari / Sojasauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Sesamsamen

Zubereitung:

1. Schneide den Brokkoli in kleine Stücke.

2. Koche die Nudeln nach Packungsanweisung.

3. Gib die letzten 5 Minuten den Brokkoli zu den Nudeln ins Wasser dazu und lass ihn mitkochen.

4. Gieße dann das Wasser ab.

5. Hebe nun alle restlichen Zutaten, bis auf den Sesam, unter und vermenge alles gut miteinander.

6. Verteile die Nudeln auf zwei Tellern und gib die Sesamsamen darüber.

Anmerkungen: Sesam ist laut dem Ayurveda ein sehr erwärmendes Lebensmittel. Bei viel Pitta kann statt dem Tahini 200ml Kokosmilch verwendet werden und am Ende kannst du frische grüne Kräuter wie Petersilie oder Koriander darüber geben. Grüne Kräuter haben eine Pitta reduzierende Wirkung und enthalten wertvolle Bitterstoffe.

© 2021 - Tasty Katy

Post Views: 28